Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich

Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
  • Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
  • Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
  • Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
  • Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
  • Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
  • Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
  • Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
  • Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
  • Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich
  • Umfassende Online-Präsenz für den FG Immobilienfachbereich

Umsetzung

Wir haben eine SWOT-Analyse im Kontext des vielumkämpften Immobilienmarktes durchgeführt und basierend darauf ein Online-Kommunikationskonzept entwickelt. In der Folge wurde schrittweise die Kompetenz des FG Immobilienbereichs in verschiedene Online-Kanäle wie Facebook, einen Blog und die Fachbereichsseite „Immobilien“ – einschließlich Objektdatenbank – übertragen. Der Fokus lag dabei auf personalisierter Expertise mit klaren Aussagen, getreu dem offline bereits gelebten Motto der FG „Klasse statt Masse“. Während auf der Immobilien-Facebookpräsenz ab sofort vor allem zeitnah über aktuelle Entwicklungen berichtet wird, greift der Blog Themen tiefergehend auf und bewertet diese analytisch. Die Website wiederum präsentiert neben der Philosophie ausgewählte Objekte und Trendviertel.

Ergebnis

Die eigens geschaffene Begriffswelt – mit Begriffen wie „ImmoInsider“, „Triple-F-Rating“ oder „Maßanzug Immobilie“ positioniert sich der FG Immobilienbereich in einem überfrachteten Markt durch Klasse und Qualität. Die eindeutige Positionierung der FG Immobilien-Experten – inklusive konkreter Handlungsempfehlungen – stellt den Fachbereich zudem branchenweit aus der Masse an Immobiliendienstleistern heraus.