Steviola – Verpackungsdesign

Steviola – Verpackungsdesign
Steviola – Verpackungsdesign
Steviola – Verpackungsdesign
Steviola – Verpackungsdesign
Steviola – Verpackungsdesign
Steviola – Verpackungsdesign
  • Steviola – Verpackungsdesign
  • Steviola – Verpackungsdesign
  • Steviola – Verpackungsdesign
  • Steviola – Verpackungsdesign
  • Steviola – Verpackungsdesign
  • Steviola – Verpackungsdesign

Umsetzung:

Für das Etikettendesign von Tabs-, Fluids-, Sticks- und Streusüße-Produkten der Serie hat die Agentur neue, einheitliche Schriftzüge und ein entsprechendes Logo kreiert. Klare, moderne Formen betonen dabei die Natürlichkeit von Steviola und kennzeichnen es als Neuerung am Markt. Das Gestaltungskonzept wurde im Vergleich zur Vorgängerversion dahingehend optimiert, dass der Wiedererkennungswert der Marke auch bei künftigen Erweiterungen der Serie gewährleistet ist.

Ergebnis:

Das Designelement in Form eines grünen Steviablattes macht den Inhalt der Verpackungen für den versierten Interessenten auf den ersten Blick erkennbar. Weitere Erklärungen werden dadurch überflüssig. Zudem klassifiziert es in Verbindung mit der stringenten Linienführung das Produkt als natürlich. Mittels einheitlichem Typografiebild wurde zudem die Wertigkeit der Marke „Steviola“ als solche hervorgehoben. Weiterführende Informationen in Textform harmonieren nun mit dem Gesamterscheinungsbild der Serie. Die eng an der Optik der Verpackungen orientierten, neu entwickelten Displays passen sich dem Markenauftritt an und sind optimal für den Versand geeignet.