WMF BKK: Kampagne 2017 „Zum Greifen nah“

WMF BKK: Kampagne 2017 „Zum Greifen nah“
WMF BKK: Kampagne 2017 „Zum Greifen nah“
WMF BKK: Kampagne 2017 „Zum Greifen nah“
WMF BKK: Kampagne 2017 „Zum Greifen nah“
  • WMF BKK: Kampagne 2017 „Zum Greifen nah“
  • WMF BKK: Kampagne 2017 „Zum Greifen nah“
  • WMF BKK: Kampagne 2017 „Zum Greifen nah“
  • WMF BKK: Kampagne 2017 „Zum Greifen nah“

Die Umsetzung

Versicherte, Arbeitgeber und Leistungsbringer vertrauen der WMF BKK seit Jahren und schätzen deren Flexibilität und zukunftsweisende Orientierung an den individuellen Bedürfnislagen ihrer Versicherten. Diese besondere Stärke sollte sich in der neuen Kampagne wiederspiegeln. Die konsequente Ausrichtung auf die Lebenswelten und Bedürfnisse der Zielgruppe, die passgenaue Sloganentwicklung mit hohem Wiedererkennungswert, sowie die Erstellung einer Imagebroschüre, die auf Grundlage des Storytellings die WMF BKK mit allen Sinnen erlebbar macht, gehörten zu den Meilensteinen der Neupositionierung.

Verstärkt wurde dies durch crossmediale Maßnahmen wie der Erstellung einer Kampagnenwebsite, einer Social-Media-Strategie sowie leistungs- als auch zielgruppenspezifischer Printprodukte und Masteranzeigen.

Das Ergebnis

Der frische Markenauftritt, getragen durch den eingehenden Slogan „Zum Greifen nah“ und die starke Orientierung am Kundenerlebnis, verleiht der WMF BKK einen modernen und unverwechselbaren Wiedererkennungswert – weg von einer klassisch wahrgenommenen Krankenkasse, hin zu einer erlebbaren Gesundheitskasse. So konnte schon in den ersten Wochen ein erstaunliches Feedback verzeichnet werden.